• Erreichbar: 07.00 Uhr bis 16.00 Uhr

  • Telefon: 036203 / 94 49-0

  • eMail: schrauben@schrauben-huke.de

Blog

Einführung Antidumpingzoll zum 18. Februar 2022

 

Sehr geehrte Damen und Herren, 

die Europäische Union hat zum 18. Februar 2022  Antidumpingzölle auf den Import von Schrauben und anderen Verbindungselementen aus Eisen und  Stahl mit Ursprung in der Volksrepublik China eingeführt. 

Von besonderer Bedeutung ist, dass sämtliche vom Zoll betroffenen Waren, die ab dem 18.02.2022 in die Europäische Union  eintreten, bereits unmittelbar mit dem Antidumpingzoll belegt werden. Es gibt also keinen Schutz für  Waren und Güter, die sich im Transit befinden.

Wie genau sich die Antidumpingzölle insgesamt auf den Verkauf von Schrauben und anderen Verbindungselementen aus Eisen und  Stahl auswirken wird, ist noch nicht genau absehbar. Denn nicht alle importierten Schrauben und Verbindungselemente aus Eisen und  Stahl haben ihren Ursprung in der Volksrepublik China.

Wir möchten noch darauf hinweisen, dass Schrauben und anderen Verbindungselementen aus Edelstahlprodukte von den  Antidumpingzöllen nicht betroffen sind.

Auch unser Haus ist auf Grund der politischen  Entscheidung gezwungen diese konsequent umzusetzen. Die Folgen und die damit verbundenen Preissteigerungen werden wir auf die betroffenen Produkte umlegen müssen und bitten Sie um Verständnis für diese Maßnahme. 

Den genauen Wortlaut der EU-Verordnung können Sie im folgenden Link einsehen

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=CELEX:32022R0191

oder sich in der bereitgestellten PDF herunterladen.

Kontakt

Fichtenweg 15a,

99098 Erfurt - Kerspleben

036203 / 94 49-0

schrauben@schrauben-huke.de


Mo - Do: 7.00 bis 16.00 Uhr,

Fr: 7.00 bis 14.00 Uhr

Unternehmen

Newsletter

Bleiben Sie immer informiert, mit unserem Newsletter:

Wir halten viel vom Datenschutz. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer eMail Adresse durch uns.
Kontakt
Dateien hinzufügen